Skip to content
CW-Portrait-1
HW-NEU
„Der schönste Moment in meiner Arbeit als Coach ist dieser Augenblick, wenn die Menschen ein Strahlen in den Augen haben und ich spüre, dass sie den Zugang zu sich gefunden haben und die Fülle in sich spüren.“

Mein Name ist Carmen Winter.

Ich bin systemische, zertifizierte (Business) Coachin und Heilpraktikerin für Psychotherapie in München.

Ich liebe meine Arbeit.
Ich liebe es, Menschen dabei zu begleiten, ihre Ressourcen und Fähigkeiten (wieder)zu entdecken,
ihren Selbst-Wert zu stärken,
Blockaden aufzulösen,
Altes und nicht mehr Nützliches loszulassen
in ihre Kraft zu kommen,
ihr authentisches Leben zu führen…
und die Herausforderungen des Lebens in einen Wachstumsschub umzuwandeln.

Ich arbeite mit Einzelpersonen und Paaren.
schatzsuche
Die Schatzsuche

Der Weg, sich selbst WERTzuschätzen.
Ich möchte zum Großfühlen und Großdenken begeistern und inspirieren,
für die eigenen Visionen und Träume loszugehen.

Für mich bedeutet Coaching immer auch das (Wieder)entdecken der Schätze, die wir alle in uns tragen, denn es gibt so viel in uns selbst zu entdecken! Kennen Sie zum Beispiel Ihr Inneres Team, das Ihnen immer zur Seite steht und das Sie jederzeit zu Rate ziehen können? Wie sehr sind Sie mit dem Perspektivenwechsel vertraut? Weg vom Defizit – hin zur Fülle. Nutzen Sie die Kraft der Sprache im Umgang mit sich selbst und mit anderen?

Mehr erfahren

Wie Fehlersuchmaschinen wenden wir Menschen den Blick häufig auf unsere vermeintlichen Fehler und Defizite. Wir bewerten uns selbst oft als „nicht genügend“ und „mangelhaft“. Mein Anliegen ist es, gemeinsam mit der/dem Coachee den Blick auf das zu richten, was da ist, was gut ist.

Dieser PERSPEKTIVENWECHSEL ist für viele ungewohnt und gleichzeitig so erleichternd und stärkend.

Bereichernd ist auch das Entdecken neuer oder versteckter Facetten, Persönlichkeitsanteile und Fähigkeiten. Wir alle sind stets mehr als nur eine Person. Wir haben verschiedene Rollen inne (Frau/Mann, Partner(in), Manager(in), Freund(in), Tochter/Sohn, Sportler(in) etc), in denen unsere unterschiedlichen Fähigkeiten, Verhaltensmuster, unsere Biografie und unsere Glaubenssätze zum Tragen kommen.

Es ist wertvoll und stärkend, wenn wir unsere unterschiedlichen Anteile kennen und verstehen, weshalb sie da sind, woher sie kommen. Nur dann können wir sie bewusst einsetzen und für uns nutzen bzw ablegen, wenn sie uns nicht mehr nützlich sind.

Zu erkennen, dass an Entscheidungen und Emotionen in unserem Leben stets mehrere Anteile beteiligt sind, verschafft Klarheit, neue Lösungsansätze und Leichtigkeit. Die Arbeit mit dem „INNEREN TEAM“ schafft Raum für Erkenntnisse und Neuorientierung.

In meinem Coaching richten wir auch immer einen Blick auf die Sprache. Die Art und Weise, wie wir Menschen über uns und andere sprechen, drückt unsere (oft unbewusste) Haltung zum Leben und zu uns aus. Auch unbewusste Glaubenssätze und Wertvorstellungen werden durch unsere Ausdrucksweise sichtbar. Glaubenssätze und Wertvorstellungen auf ihre Aktualität und Nützlichkeit zu überprüfen und bei Bedarf umzuwandeln oder zu verabschieden, schafft Raum für mehr Authentizität und Freiheit. Die MACHT DER SPRACHE zu nutzen, ist ein weiterer Baustein auf dem Weg hin zu mehr Leichtigkeit.

wir
PAAR-BOOSTER
PAAR-REFRESHER
PAAR-EMPOWERMENT


Gönnen Sie Ihrer Beziehung eine Erfischungskur und beleben Sie Ihr „WIR“ neu.

Haben Sie das Gefühl, sie drehen sich in Ihrer Beziehung im Kreis?
Verstehen sie nicht, weshalb Sie sich nicht mehr (richtig) verstehen?
Wird aus einer kleinen Unstimmigkeit schnell ein großer Konflikt?
Lieben Sie sich und haben Sie dennoch das Gefühl, Ihre Beziehung war schon einmal besser, inniger, erfüllter?
Wie wäre es mit einer Auffrischungs-Kur für Sie beide?

Mehr erfahren

Ein wichtiger Bestandteil einer wertvollen Beziehung ist die Wertschätzung des Anderen; dessen, was gut in der Beziehung läuft, was verbindet. Dies ist eine wichtige Ressource für herausfordernde Zeiten miteinander. Wir agieren oft wie kleine Fehlersuchmaschinen und die wir nun mal auch sind, konzentrieren wir uns meist auf das, was besser sein könnte, was schon mal besser war und bei anderen (vermeintlich) sowieso besser läuft. Ist die Fehlerlupe ausgepackt, liegt der Fokus auf dem Defizit. Unmut und Unzufriedenheit breiten sich aus und belasten die Beziehung.

Eine Beziehung braucht Aufmerksamkeit, Pflege und eine bewusste Entscheidung, sich Zeit füreinander zu nehmen. Sonst wird das, was zu Beginn des Kennenlernens ganz selbstverständlich war, irgendwann von To-Dos und dem Alltag dominiert (und geht verloren).

Wenn aus einem Paar plötzlich Eltern werden, die Kinder das Nest verlassen, berufliche Veränderungen anstehen oder sonstige Herausforderungen zu meistern sind, dann hat das stets auch Einfluss auf die Paardynamik.
Die Frage ist stets:
Wie schafft es ein Paar, sich die Nähe miteinander, die Verbindung zueinander und die Freude aneinander aufrecht zu erhalten?
Mit Liebe, Wertschätzung UND der Entscheidung, etwas für die Beziehung zu tun.

Deshalb geht es in meinem Coaching darum, Sie als Paar zu stärken und fühlen zu lassen,
was Sie miteinander verbindet,
was Sie schon alles miteinander geschafft haben,
was Sie schon alles gemeinsam erlebt haben,
was Sie aneinander wertschätzen,
was Sie sich (voneinander) wünschen,
was Sie noch miteinander erleben möchten und worin Ihre Paar-Power liegt.

Ein weiterer Schlüssel für eine lebendige und bereichernde Beziehung ist die Kommunikation.

Natürlich kommunizieren Sie im Alltag miteinander; schließlich planen und organisieren Sie Ihr gemeinsames Leben bzw Ihre gemeinsame Zeit.
Doch Gespräche, die Verbindung miteinander aufrechterhalten und stärken, das sind die, in denen Sie über sich erzählen, über Ihre Gefühle, Wünsche und Visionen. Mit ihnen beugen wir Beziehungslosigkeit in der Beziehung vor.
Wie häufig führen Sie solche Gespräche über sich im Alltag?
Wie oft nehmen Sie sich Zeit, sich bewusst zuzuhören?
In unseren gemeinsamen Sitzungen geht es darum, sich durch den Blick von außen neue Impulse zu holen und gemeinsame Rituale einzurichten, bzw zu stärken.

Fühlen Sie sich in Ihrer Beziehung unverstanden oder bekommen Sie den Vorwurf zu hören „Du verstehst mich einfach nicht (mehr).“?
Das kann an einer „Sender-Empfänger-Störung“ liegen und kommt in den besten Beziehungen vor.
Das Entdecken und Auflösen dessen, was hinter den Missverständnissen liegt, die Betrachtung Ihr Kommunikations-Muster und das Überprüfen auf deren Aktualität und Nützlichkeit belebt Ihre Beziehung neu und bringt wieder mehr Freude und Leichtigkeit in Ihre Liebe.
Schon kleine Veränderungen und Anpassungen können hier große Wirkung haben.

Schenken Sie sich wieder Zeit für sich als Paar und beleben Sie Ihre Beziehung neu!

frau-zu-frau
VON FRAU zu FRAU

Selbstbewusstseins- & Selbstwert-Booster
Time to Shine!! Wir entdecken die mutigste und wahrhaftigste Version von uns selbst


Gerade wir Frauen neigen dazu, uns selbst negativ zu bewerten und unsere Leistungen als selbstverständlich oder gar irrelevant abzutun.
Die Bedürfnisse der Anderen stellen wir häufig in den Vordergrund. Dabei verzichten wir auch wie selbstverständlich auf unsere eigenen Wünsche und unsere Selbstfürsorge.
Der Grund dafür sind Glaubenssätze aus der Kindheit (Nimm dich nicht so wichtig! Sei nicht so eingebildet! Das ist egoistisch! Du genügst nicht! Du bist nicht liebenswert!) und / oder Erfahrungen & Erlebnisse, die uns aus dem Unterbewusstsein steuern. Dabei müssen diese Sätze gar nicht ausgesprochen worden sein, oftmals ist es eine (kindliche) Interpretation von Handlungen unseres Umfeldes und/oder Elternhauses, die diese Glaubenssätze manifestiert. Und über viele Jahre eingeprägte Muster sitzen sehr tief in uns und werden fühlen sich für uns wahr an.

Möchten Sie Ihre limitierenden Gedanken verstehen und auflösen?
Wissen Sie, was Sie nicht wollen und noch nicht, was Sie wollen?
Hat das Leben Sie aus der Komfortzone geworfen?
Wünschen Sie sich mehr Selbstbewusstsein – im Sinne von „sich Ihrer SELBST bewusst zu sein“?

Mehr erfahren

Dann machen Sie sich auf die Reise zu sich, zu einem selbstbestimmten und beFREIten Leben.
Ich begleite Sie in Ihrem Prozess, bei Fragestellungen wie:
Was brauchen Sie, um sich zu erlauben, sich selbst ernst und wichtig zu nehmen, wertzuschätzen, Ihre Wünsche & Bedürfnisse zu artikulieren und für sie einzustehen?
Welche Handbremse darf endlich gelöst werden? Welcher Ballast abgeworfen werden?

Das Leben fühlt sich so viel leichter an, wenn Sie sich erlauben, sich selbst zu entdecken, zu vertrauen, wertzuschätzen und zu leben!

Das sagen meine Klient*innen